Soulbottles: Coole Trinkflasche aus Glas

Es ist Sommer, es ist warm, ihr wollt an den See. Da darf etwas zu trinken nicht fehlen. Wasser. Das löscht den Durst. Am besten Leitungswasser, denn der Supermarkt liegt auch gar nicht auf dem Weg. Aber wie transportiere ich das Leitungswasser? Am besten in einer Soulbottle – eine tolle, nachhaltig und in Deutschland hergestellte Trinkflasche aus Glas! Die Soulbottles sind mit unterschiedlichen kleinen Kunstwerken verziert, die von Designern exklusiv angefertigt wurden. So erhält jede Flasche einen ganz eigenen Look. Die filigranen Zeichnungen und die frohe Farbauswahl finde ich persönlich sehr ansprechend.

Hier findet ihr die Soulbottle-Designs

Der Klappbügel sorgt dafür, dass das Wasser da bleibt, wo es sein soll, nämlich in der Flasche, und auch Getränke mit Kohlensäure sind beim Transport kein Problem. Spülmaschinengeeignet sind die 0,6l oder 1,0l-Flaschen auch. Aber ganz ehrlich: Ich spüle sie lieber mit der Hand. Sicher ist sicher!

Warum sollte ich eine Trinkflasche aus Glas statt aus Plastik nutzen?

Klarer Nachteil von Glasflaschen: Glas ist schwer und kann schnell kaputt gehen. Dem stimme ich ohne Zweifel zu. Warum ich mich dennoch für eine Soulbottle entschieden habe, obwohl die Trinkflasche aus Glas ist und ohne Wasser schon 470 Gramm wiegt? Ganz klar: Sie sieht cool aus, ist sehr stabil, das Wasser schmeckt natürlich. Wer dennoch Angst hat, dass die Flasche schnell kaputt geht, kann einen zusätzlichen Korkmantel kaufen. Dieser gibt der Flasche zusätzliche Stabiliät und schützt das Behältnis bei Stürzen optimal.

Leitungswasser statt gekauftes Mineralwasser

Unser Leitungswasser in Deutschland ist von sehr guter Qualität. Ich bin zu Hause schon lange auf Wasser aus dem Hahn umgestiegen und kaufe kein Mineralwasser aus der Flasche, weder aus Glas und noch viel weniger aus Plastikflaschen. Was der Vorteil von Leitungswasser ist gegenüber Mineralwasser aus der Flasche? Keine Abfüllung in Flaschen, kein Transport, kein Müll durch leere Flaschen und damit weniger belastend für die Umwelt – und für eigenen den Geldbeutel. Und Leitungswasser hat noch einen Vorteil: Ich muss kein Leergut zurückbringen. Weniger Fußweg zum Supermarkt dank Mehrweg zu Hause!

Bei längeren Ausflüge habe ich mir angewöhnt immer etwas zu Trinken von zu Hause mitzunehmen. Seit kurzem dann eben aus meiner neuen coolen Soulbottle. Zu Hause lassen würde ich die Trinkflasche aus Glas bei Großveranstaltungen oder anderen Events mit Taschenkontrollen. Denn hier ist oftmals kein Glas erlaubt, oder im Zweifel überhaupt keine Trinkgefäße. Es wäre schade, wenn ihr eure Soulbottle dort abgeben müsstet. Informiert euch also bei Veranstaltungen lieber vorab wie die Sicherheitsvorschriften sind.

Preis & Verfügbarkeit

Meine Soulbottle habe ich im FaireWare-Shop in Karlsruhe gekauft, ein lokales Geschäft mit nachhaltigen Produkten. Schaut mal vorbei, wenn ihr in der badischen Fächerstadt unterwegs sein solltet. Im FaireWare-Shop gibt es jede Menge zu entdecken. Für meine Soulbottle à 0,6l-Fassungsvermögen habe 24,95€ gezahlt. Nicht ganz günstig, aber die Soulbottle war mir das Geld auf jeden Fall wert. Natürlich könnt ihr die coolen Trinkflaschen auch ganz bequem online kaufen.

Tipp: Eine Soulbottle ist eine tolle Geschenkidee!

Jetzt Soulbottle kaufen!

Warum sind Soulbottles nachhaltig?

Bei Soulbottles merke ich einfach: Hier macht man sich Gedanken! Das Unternehmen macht mit seinem Produkt auf die Problematik des Plastikmülls in unseren Ozeanen aufmerksam und regt den Verbraucher zum Umdenken an. Natürlich brauche ich für den Transport von Leitungswasser keine Flasche mit Design. Es tut auch jede andere handelsübliche Glasflasche. Aber die Soulbottles sehen einfach so schön aus… und nachhaltig sein soll doch auch Spaß machen!

Soulbottle redet nicht nur, Soulbottle handelt. Ganz neu hat Soulbottle die Strohhalm-Thematik aufgegriffen. Das Problem: Viel Plastik für einmaligen Gebrauch. Eine Alternative gibt es nicht wirklich – dachte sich Soulbottle und stellt nun auch Strohhälme aus Glas her! Außerdem gibt Soulbottles pro verkaufter Soulbottle 1€ an das WASH-Projekt von viva con agua in Nepal und unterstützt damit die lokale Trinkwasserversorgung.

Mein Fazit: Ich bin verliebt in – in eine Soulbottle. Muss ich mehr sagen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.