Caté – Koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk aus Kaffeeschalen

Es war einer dieser „Das gibt es doch gar nicht“-Momente, den ich auf der Autarkia – Green World Tour Berlin am Mitte Oktober 2017 erlebte. Ich hatte gerade die Hallen der Nachhaltigkeitsmesse in Berlin-Adlershof betreten, als ich etwas entdeckte, das mir sehr bekannt vorkam: Die getrockneten Schalen der Kaffeefrüchte. Noch vor knapp einer Woche stehe ich in Panama und höre das erste Mal von der Verwendung der Schalen und nun treffe ich in Deutschland einen Getränkehersteller, der diese offensichtlich verwendet. Das muss ein Traum sein! Doch das war es zum Glück nicht. Es war pure Realität. Ich kam mit Caté-Gründer Bastian ins Gespräch. „Woher bezieht ihr die Kaffeeschalen?“ – „Panama“, antwortete er. „Boquete?“ – „Ja, genau.“ Ding ding ding ding! Hallo neues Lieblingsgetränk! Natürlich musste ich die erfrischende Limo von Caté gleich probieren und meine Erwartungen wurden zu 100 % erfüllt: Der Geschmack war angenehm fruchtig, leicht süß, aber nicht zu süß und weckte in mir sofort die Erinnerungen an unsere Exkursion in Panama.

Der Name des jungen Hamburger Unternehmens Caté ist eine Wortneuschöpfung aus Kaffee und Tee und spiegelt den Geschmack des koffeinhaltigen Erfrischungsgetränk wider. Eine Flasche à 330 ml wirkt laut Hersteller wie zwei Espressi. Genau das Richtige also für einen extra Energiekick im Alltag! Der Rohstoff für die Limonade wird direkt von den Kaffeefarmen in Panama bezogen, die ökologisch wirtschaftlich handeln. 100 ml des Getränks enthalten figurfreundliche 23 kcal. Neben dem Aufguss der Kaffeeschalen enthält das koffeinhaltige Erfrischungsgetränk Rohrzucker, Zitronensaftkonzentrat, Kohlensäure und natürliche Aromen.

Kaffeeanbau in Panama

Wer meinen Instagram-Account Anfang Oktober verfolgt hat, dem ist wohl nicht entgangen, dass ich einige Zeit im Oh wie wunderschönen Panama verbrachte. Insbesondere die Natur und die Tierwelt des zentralamerikanischen Kontinents hatten mich in ihren Bann gezogen. In Boquete, einem Dorf im westlichen Teil Panamas, besuchten wir eine Kaffeefarm und konnten bei dieser Exkursion Einblicke in die Kaffeeherstellung, den Anbau und die ökologischen Einflüsse der Region erhalten. Bei einem Kaffee-Tasting haben wir verschiedene Bohnen aufgebrüht und im Anschluss den frischen Kaffee verkostet. Auch getrocknete Kaffeeschalen wurden mit heißem Wasser aufgegossen.

Die Schalen der Kaffeefrucht schützen die grünen Bohnen vor Umwelteinflüssen, haben aber für die Herstellung des Kaffees wie wir ihn kennen, außer als Brennmaterial zum Rösten, keinen Mehrwert . Doch die Schalen können so viel mehr als nur brennen – das hat auch Caté entdeckt. Mit heißem Wasser aufgegossen, entfalten die getrockneten Kaffeeschalen einen feinen Geschmack, der entfernt mit einem Früchtetee vergleichbar ist. Das Besondere: Die Kaffeeschalen enthalten ebenfalls Koffein und sind somit ein natürlicher und schonender Wachmacher. Ich war so begeistert, dass wir gleich ein paar Päckchen dieser Kaffeeschalen mit nach Deutschland nahmen.

Warum ist die Limonade aus Kaffeeschalen nachhaltig?

Caté bezieht die Kaffeeschalen direkt von den Plantagen. Früher wurden die Schalen der Kaffeefrucht weggeschmissen oder für die Röstung verbrannt. Durch die Verwendung der Kaffeeschalen wird der Ertrag der Bauern erhöht, Abfall vermieden und ein nachhaltiger Kreislauf der gesamten Kaffeefrucht entsteht. Die Verwendung der Schalen ist also einfach nur sinnvoll. Mehr Ertrag für die Bauern und mehr Geschmacksvielfalt für die Welt! Doch es ist nicht nur das mit erneuerbaren Energien hergestellte Erfrischungsgetränk, das nachhaltig ist. Das Unternehmen lebt die Nachhaltigkeit und liefert zum Beispiel in seiner Heimatstadt Hamburg mit Lastenfahrrädern aus. Das Konzept wirkt auf mich schlüssig und vor allem glaubwürdig, insbesondere da ich selbst eine Kaffeefarm in Panama besucht habe und erleben durfte, wie naturverbunden die „Panameños“ sind. Das heißt: Wenn ihr Caté kauft, unterstützt ihr einen ökologischen und nachhaltigen Kreislauf.

Preis und Verfügbarkeit

Caté ist aktuell überwiegend in Hamburg zu finden, aber auch einige Cafés und Spätis in Berlin führen das nachhaltige Kaffeegetränk bereits. Natürlich könnt ihr euch den natürlichen Wachmacher bis ins Hinterland liefern lassen. Dafür müsst ihr einfach nur online eure Bestellung aufgeben. Die Flasche gibt es ab 1,48 EUR das Stück in der 24er Bestellung und wer sich gleich ein Abo bestellt, spart noch einmal 5% oben drauf. Der Preis ist genauso fair wie das Produkt selbst. In diesem Sinne: Schmecken lassen!

Caté - Koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk
  • Geschmack
  • Nachhaltiger Anbau
  • Fairtrade
  • Verpackung
  • Verfügbarkeit
  • Preis
4.8

Mein Fazit

Es schmeckt, es ist fair gehandelt, es unterstützt einen ökologischen Kreislauf, was will ich mehr? Das Kaffeeschalen-Getränk hat es geschafft sich einen der vorderen Plätze auf meiner Liste aller Erfrischungsgetränke zu sichern. Caté hat Potenzial zum neuen In-Getränk zu werden und überzeugt mit Authentizität, Geschmack und einem fairen Preis. Absolut empfehlenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.